logo

Dürfen wir bitten?

Der Jugendprojektwettbewerb hat das Ziel, jugendliches Engagement sichtbar zu machen und zu würdigen. Wir freuen uns daher sehr, die Finalist*innen der neunten Ausschreibung im Kanton Baselland zu präsentieren und Weggefährt*innen, Familie und Freund*innen einzuladen.

Am 14. September 2020 ist es soweit. Dann werden nämlich an der Preisverleihung im Kulturhotel Guggenheim in Liestal die drei Hauptpreise und der Publikumspreis vergeben. Der Jugendprojektwettbewerb wird ermöglicht durch den Kanton Basel-Landschaft und ausgerichtet von infoklick.ch, Kinder- und Jugendförderung Schweiz. Durch den Abend führt Remo Widmer.

Unbeschwert feiern und gemeinsam Sorge tragen

Seit dem 29. August voten unzählige Freunde, Bekannte und Fans online für ihr Herzensprojekt - so ist möglich, dass wir eine breite Partizipation haben bei der Vergabe des Publikumspreises. Bei der Preisverleihung ist dieses Jahr manches anders. Wir haben uns für eine Begrenzung des Publikums entschieden, damit wir für die teilnehmenden Gäste möglichst viel Raum und Abstand schaffen können. Denn der Abend soll v.a. ihnen gehören und auch unbeschwert bleiben. Gemeinsam tragen wir aber Sorge, indem die Maskenpflicht gilt - auch das Contact Tracing stellen wir selbstverständlich sicher. Wir bitten daher alle, die teilnehmen möchten, sich schriftlich mit dem untenstehenden Formular anzumelden. Wie gesagt ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Gut zu wissen: Auf der Bühne ist keine Maskenpflicht. Jedoch ist es sicher so, dass wir eine originelle andere Lösung finden werden, weil das grosse Gruppenfoto am Schluss auf der Bühne in der Form nicht möglich ist. Wir wünschen schon jetzt allen, die dabei sein werden, einen stimmungsvollen und unvergesslichen Abend.

Sie entscheiden - das ist die Jury

Vanessa Reiter, Geschäftsleiterin des GGG Kulturkick
Altair Koechlin, Jugendarbeit Münchenstein
Carlos Granado, Gymnasiallehrer
Joëlle Perret, Engagement in Schulbereich in Kultur, Theater und Tanz

Programm

18:30 Uhr Türöffnung
19:00 Uhr Programmbeginn Präsentation der Finalprojekte
20:30 Pause mit Apéro. Bei schönem Wetter draussen auf der Terrasse an der frischen Luft.
21:00 Verleihung der Jury-Preise und des Publikumspreis
21:15 Verabschiedung und Ausklang